01. Oktober 2020

Fachkräftekampagne des BVkE - Wir machen mit!

Der BVkE startet eine Kampagne zur Fachkräftegewinnung, indem die Arbeit in Kinder- und Jugendhilfe Einrichtungen mithilfe von Social Media authentisch dargestellt wird. Schauen Sie sich gerne den ersten Videoclip des BVkE unter dem Motto "Challenge Accepted" - dein Job in der Kinder- und Jugendhilfe" an: https://www.bvke.de/projekte/fachkraefte-gewinnen-perspektiven-fuer-die-arbeit-in-den-erziehungshilfen/kampagnenseite/kampagnenseite Sie haben Interesse in unserer Einrichtung zu arbeiten? Dann…
25. September 2020

Freiwilligentag bei den Alexianern

Die Wohngruppe JWG hat zum wiederholten Mal am Freiwilligentag in Münster teilgenommen. Sie zeigten ihr Engagement bei den Alexianern im "Garten der Stille", indem sie bei herrlichem Wetter die Wege mit Dolomitensand wieder hergerichtet haben. Insgesamt standen vier Kubikmeter Dolomitensand zur Verfügung, um mit Schubkarren, Harke und Spaten sowie einer Walze Unebenheiten ausbessern zu können.…
18. September 2020

Weltkindertag unter besonderen Bedingungen

Der diesjährige Weltkindertag am kommenden Sonntag wird sich anders gestalten als die vorherigen Jahre. Aufgrund einer Bombenentschärfung wird ein Teil des Mauritzviertels am 20.09.2020 ab 08:00 Uhr evakuiert. Das soll uns aber nicht daran hindern einen schönen Tag zu verbringen! Bei hoffentlich gutem Wetter werden Tageausflüge stattfinden und für alle Beteiligten wird eine Runde Eis…
07. September 2020

Hauptkommissar Viefhues zu Besuch in der JWG

Vergangenen Freitag war Hauptkommissar Viefhues, Bezirkspolizist für Coerde, zu Besuch in der Wohngruppe JWG für minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge. Es war ein interessanter Austausch über die Rolle der Polizei in Deutschland, die aktuellen Debatten um Rassismus und die Erfahrungen der Jugendlichen mit Vertretern der Polizei. So bekamen die Jungen einen persönlichen Eindruck und die Möglichkeit all…
03. September 2020

Norderney 2020

„Du kannst alle Stürme des Lebens überstehen, wenn Du einen festen Ankerplatz im Herzen eines Menschen hast.“ 11 WPF-Pflegefamilien fuhren vom 28.8. – 30.8.2020 mit den FamilienberaterInnen unter diesem Motto nach Norderney, um sich eine Auszeit zu gönnen, abzuschalten, aufzutanken und neue Anregungen und Impulse für den Alltag mitzunehmen. Für die Kinder im Alter von…
02. September 2020

Weitere Qualifizierungsreihe "Traumapädagogik" gestartet

Am Mittwoch startete mit dem Seminar Einführung in die Traumapädagogik eine weitere Qualifizierungsreihe für mehr als 60 Mitarbeitende der Kinder- und Jugendhilfe St. Mauritz. Die Qualifizierung wird über die nächsten 2 Jahre gehen und 2022 enden. Damit setzen wir den erfolgreichen Weg, das Traumapädagogische Konzept zum wesentlichen Bestandteil unserer Arbeit zu machen, fort. Im ersten…
25. August 2020

Erlebnispädagogik im Allgäu 2020

Erneut stellten sich in diesem Jahr zwei Gruppen der Kinder- und Jugendhilfe St. Mauritz den erlebnispädagogischen Aktionen und Aufgaben, die in diesem Jahr ganz unter dem Motto einer Mondlandung standen. Ziel war es, am Ende der Woche jeweils eine (Wasser-)Rakete der Lönneberga und der AWG Honebachaue in Richtung Orbit starten lassen zu können. Doch bis…
25. August 2020

Infoabend Pflegeeltern am 10. November 2020

Wir wollen einen Einblick geben in das Leben mit einem Pflegekind und den Weg beschreiben, wie man Westfälische Pflegefamilie werden kann.  „Westfälische Pflegefamilien“ können Familien, Paare oder Einzelpersonen sein, die den in ihrer Entwicklung beeinträchtigten Kindern einen dauerhaften familiären Lebensraum anbieten. Wenn Sie neugierig geworden sind und mit dem Gedanken spielen, ein Pflegekind aufzunehmen, sind…
01. Juli 2020

Nach 26 Jahren geht Frau Krautkrämer- Oberhoff von Bord

Die Kinder-und Jugendhilfe St. Mauritz verabschiedete die langjährige, sehr geschätzte Pädagogin Maria Krautkrämer-Oberhoff zum 30.6.2020 in den Ruhestand. Leider erst aufgrund der Corona Pandemie im kleinen Kreis. Ein Empfang mit den KooperationspartnerInnen, Mitstreiterinnen und Mitstreitern soll am 26.9.2020 folgen. Frau Krautkrämer-Oberhoff kam vor 26 Jahren nach einem Ausflug in die Frühförderung beim Caritasverband Rheine als…